Unsere Weihnachtsspezialitäten 2017


Wie in jedem Jahr haben wir für Sie leckere Weihnachtsspezialitäten zusammengestellt, die Sie bereits jetzt

telefonisch unter 06803/1424,


per Fax unter 06803/391730,


oder über unser Kontaktformular vorbestellen können.



Eine Übersicht der diesjährigen Angebote finden Sie hier - WEIHNACHTSSPEZIALITÄTEN

Bitte geben Sie Ihre Bestellung rechtzeitig bis zum 09.Dezember ab.

Wir wünschen Ihnen einen schöne Weihnachtszeit, einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns auf Ihren Besuch!


Öffnungszeiten um Weihnachten und Silvester 2017

 

Mittwoch        20.12.17   geschlossen

 

Donnerstag    21.12.17   14.30 – 18.00 Uhr

 

Freitag          22.12.17   09.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

 

Samstag         23.12.17   09.00 - 16.00 Uhr

 

Mittwoch        27.12.17   geschlossen

 

Freitag          29.12.17   10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.30 Uhr

 

Samstag          30.12.17   09.00 – 12.30 Uhr

 

 

yak aktuell

 

Probieren Sie unsere Bioland Yak-Salami und Yak-Rohesser

 

Das Yak, ursprünglich beheimatet im tibetischen Hochland, in Indien, China bis zur Mongolei, wird seit einiger Zeit auch in Europa in kleinen Herden gezüchtet, auch bei uns in der Biosphäre in Reinheim bei den Ausgrabungsstätten.Die Haltung der Yaks gestaltet sich relativ einfach, da diese sehr genügsam sind und eine ganzjährige Weidehaltung bevorzugen. Im Winter wird nur mit Heu zugefüttert.

 

Bedingt durch die rauen Lebensumstände des Yaks wächst dieses gegenüber dem normalen Hausrind zwar langsamer, ist aber viel robuster und widerstandsfähiger als normale Rinder.

 

Das Fleisch weist hinsichtlich der Farbe und Zusammensetzung gegenüber dem Rind einige Besonderheiten auf:

 

- hoher Myoglobingehalt und die, daraus resultierende scharlachrote Farbe

 

- hoher Protein- und Vitamingehalt

 

- sehr cholesterinarm und reich an Spurenelementen

 

- zwischen den Muskelfasen ist wenig bis gar kein Fett eingelagert

 

- Yakfleisch ist aromatischer als Rindfleisch, sein Geschmack ist angenehm und gleicht Wildfleisch

 

- ein gutes Wasserbindungsvermögen und somit einen positiven Einfluss auf den Geschmack, die Zartheit und den Nährstoffgehalt des Fleisches

 

Bio-Metzgerei Weller      Jahnstraße 12      66440 Blieskastel-Aßweiler 

  Tel.: 06803 1424      Fax.: 06803 391730      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Besuchen Sie uns auch auf Facebook!